Mauern im Garten

Das Wort Mauer ist nicht unbedingt positiv besetzt. Wir tun etwas dagegen! Unsere Mauern fließen    und sind nur so hoch wie unbedingt notwendig. Mauern im Garten bauen wir nur, wenn er sonst nicht nutzbar ist.

 Unsere Mauern schwingen und fließen .  Rosen an Sandsteinmauer = Harmonie .  Eine besondere Note : Haussockel (runde Steine) und Sandsteinverkleidung   im " Strässer-look  "  Moderne Gärten ? Unsere Gärten sind Gärten in Harmonie und Harmonie ist zeitlos !  Die Grill-Stelle in solider Handarbeit. Keimzelle für den eigenen Naturkontakt ist, zumindest beim Städter, gewöhnlich der Garten. Oft erschöpft sich hier die persönliche...  Steine ohne jede Bearbeitung nach dem japanischen "Ishi date" zusammenfügen, gehört zu den höchsten Herausforderungen der Gestaltung.  Unsere Mauer nach 5 Jahren: so natürlich wie alte Weinbergmauern. Nach Jahrzehnten des materiellen Immer - Mehr, suchen wir heute nach einer neuen Lebensbalance.  Gartenmauer und Haus eine Einheit.  Auch Mauern können schwingen und fließen! Nirgends in der Natur findet sich ein rechter Winkel, denn er unterstützt weder die Statik noch die Stabilität von Materialien!  Sicherlich sind U-Steine billiger, über Geschmack läßt sich nicht streiten!  Alte Sandsteine mit Schattenfuge vermauert.  Unbearbeitete Steine nach dem japanischen "Ischi -date " zusammenfügen gehört zu den größten Herausforderungen deutscher Gartengestalter.  Das Wort Mauer ruft nicht gerade ein positives Bild auf. Wir tun etwas dagegen! Rhythmus und Bewegung sind in der Gartengestaltung die allerwichtigsten Gestaltungsmittel. Sie verleihen Leben und...  Antike Mauersteine und neue Stufen ergeben ein reizvolles Bild. Ein gelungener Garten ist ein Lebensraum - die gestalterischen Meisterwerke der Chinesen sind Sinnbilder - und dann gibt es noch ganz...  Rythmus und Spannung in Porphyrmauer.  Mauern dürfen die Atmosphäre nicht stören, sondern sie fördern! Seite vor