Manchmal ist der Mensch eben nur Gärtner.

Gärtnersein ist aber auch ständiges loslassen.
Ist das Gemälde eben fertig, muss er es schon hergeben
und die Farben für ein neues mischen.
Und Ihre Farben, Ihre Ansprüche, Ihr Wollen, Ihr Rätseln
verdichtet der Gärtner zu einem Oberton,
um ihn mit seiner beherrschenden Intuition zu verwirklichen.

Helmut Strässer

 Wasser bringt ruhige Ausgewogenheit in den Garten. Wie Sie leben und wo Sie leben, so sind Sie!  Oft sind es die schönsten Gartenbilder, die nur einige Minuten zu beobachten sind. Leuchtende Poesie...  Farblich abgestimmt bildet er ein harmonisches Ganzes .  Reizvolle Spiegelung. Der chinesische Philosoph Lao Tse prägte folgenden Ausspruch: "Der Weise ist mit dem zufrieden was er hat." Ist das auch...  Stimmig ist eine Lebenshaltung nur wenn sie in allen Lebensräumen spürbar ist.