Manchmal ist der Mensch eben nur Gärtner.

Gärtnersein ist aber auch ständiges loslassen.
Ist das Gemälde eben fertig, muss er es schon hergeben
und die Farben für ein neues mischen.
Und Ihre Farben, Ihre Ansprüche, Ihr Wollen, Ihr Rätseln
verdichtet der Gärtner zu einem Oberton,
um ihn mit seiner beherrschenden Intuition zu verwirklichen.

Helmut Strässer

 Wege, den Energielinien folgend, erschließen zunächst unsichtbare Gartenbereiche - Wer sich zuhause wohlfühlt, verstopft nicht die...  Diese Kugelleuchte (mit 2 m Durchmesser) sorgt die ganze Nacht für sanftes Mondlicht im Garten. Lichterfest im Garten.  Blütenfülle für positive Stimmung. Der Mensch kann die Natur weder beherrschen noch unterjochen!  Richtig ist, Synergie von...  Und ist die Steinarbeit noch so schön, erst durch die Synergie mit Pflanzen entfaltet sich die volle Wirkung !  Garten von Norbert Blüm. Verschiedene Bänke in Holz und Stein laden zum Ausruhen ein .